Die Heimat des Reit-Therapie-Zentrums Weißer Bogen e.V. ist seit 1971 der Pflasterhof in Köln- Weiß, direkt am Rhein. Oberstes Ziel und Grundlage unserer Arbeit ist neben Reitunterricht die Integration von behinderten und nichtbehinderten Menschen in verschiedenen Disziplinen:

  • Hippotherapie
  • Heilpädagogisches Reiten und Voltigieren
  • Reiten als Sport für Menschen mit Behinderung.

Der Verein ist als anerkannte Einrichtung vom Deutschen Kuratorium für Therapeutisches Reiten für alle drei Bereiche zertifiziert.

 

 

 

Ankündigungen

Termine

Pfingst-Reitfest im RTZ
am 14./15. Mai 2016
Ausschreibung
Zeiteinteilung
Kopfnummern


Stallcup am 17.09.2016

Schmücken Halle am 26.11.2016

Weihnachtsfeier am 04.12.2016

 

40-jähriges Jubiläum

Festschrift herunterladen

 

 

Go to top