Lara Haltrich, Judith Hübner:

Hallo!
Wie du sicherlich weißt, gibt es bei uns im Stall Jugendvertreter, die die Schulreiter bei Mitgliederversammlungen vertreten. Da die alten Jugendvertreter ihrer Aufgabe aus zeitlichem Mangel leider nicht mehr gerecht werden konnten, haben wir uns bereit erklärt ihr Amt zu übernehmen. Falls du Probleme, welcher Art auch immer oder Ideen und Anregungen für zukünftige Aktionen hast, kannst du uns gerne jeder Zeit ansprechen. Da wir nicht jeden Tag im Stall sind, haben wir unten unsere E-Mail Adressen angegeben.
Lara und Judith

Da uns wahrscheinlich nicht alle kennen, wollen wir uns noch kurz einzeln vorstellen...

 

Lara Haltrich:

Ich bin 17 Jahre alt. Ich besuche die 12 Klasse des Irmardis Gymnasiums in Köln. Mittlerweile reite ich seit 7 Jahren im RTZ. Angetan hat es mir Edda, die ich wahnsinnig gern reite. Ich reite zwei Mal die Woche, Mittwochs und Samstags. Samstags helfe ich auch bei der Hippotherapie.
Die Position als Jugendwart habe ich angenommen, da ich die Kommunikation zwischen Reitlehrer und Schüler sehr wichtig finde. Aber auch, weil mir die Schulpferde ans Herz gewachsen sind und diese in weitere Aktionen gerne einbinden würde.

Judith Hübner:

Mein Name ist Judith Hühner. Ich bin 18 Jahre alt und wohne in Weiß. Ich reite seit ca. 9 Jahren und bin seit 7 Jahren im RTZ. Ich reite schon seit Jahren in der Mittwochsgruppe um 18:00 Uhr. Seit einem halben Jahr helfe ich außerdem samstags morgens beim Therapeutischen Reiten. Mir macht Reiten und generell die Arbeit mit Pferden sehr viel Spaß, und ich fühle mich im RTZ sehr wohl. Damit es allen Schulreitern auch in Zukunft so geht vertrete ich euch gerne.

 

Zum Seitenanfang